Kessler! Kommunikationsberatung - Public Relations, CSR & more below the line.

Corporate Social Responsibility

Unternehmen und Branchen agieren nicht im beziehungslosen, „luftleeren“ Raum.

Die gesamte Wirtschaft stellt ein Subsystem der Gesellschaft dar und kann sich daher der Verantwortung ihr gegenüber nicht entziehen. Unternehmen sind daher gut beraten, freiwillig soziale Verantwortung zu übernehmen - für Mitarbeiter genau so wie für Kunden -, denn sie brauchen das Vertrauen beider. Am Ende gewinnen durch erfolgreiche und nachhaltige CSR-Projekte immer beide Seiten: CSR erhält die materiellen und immateriellen Ressourcen und Bedingungen der Unternehmen, die sie für einen langfristigen Erfolg brauchen, und die Gesellschaft gewinnt durch das nicht auf reine Gewinnmaximierung ausgelegte Engagement der Unternehmen.

CSR-Projekte nutzen in erster Linie die Strategien von Public Relations und „Below-the-line“, um sich in einer breiten Öffentlichkeit darzustellen und dadurch Vertrauen von Mitarbeitern, Kunden, von nichtstaatlichen Organisationen und Politikern (zurück) zu gewinnen. Klassische Werbung spielt hier eine untergeordnete Rolle, denn gegen Bezahlung kann jedes Unternehmen mittels klassischer Werbung (fast) jede Botschaft kommunizieren. Dagegen entscheidet der „gatekeeper“ Journalist sehr genau, ob er die soziale Verantwortung hinter einem Unternehmens-Projekt als glaubwürdig ansieht oder nicht. Hat er Zweifel, wird er tendenziell in seinem Medium nicht berichten. Berichtet das Medium, hat dies im Vergleich zur „Klassik“ für den Rezipienten die höchste Glaubwürdigkeit!

  • Erstellen von umfassenden Corporate Social Responsibility-Konzepten
  • Entwicklung von so genannten „codes of conduct“/Selbstregulierungen von Unternehmen und Branchen
  • Erstellen von Marketing-Kodizes
  • Konzeption, Rekrutierung und Betreuung von Wissenschaftlichen Beiräten
  • Erstellen von Präventionskampagnen
  • Vernetzung von Konzepten mit stakeholdern (NGOs und GOs), Vermittlung von stakeholder-Gesprächen
  • Konzeption und Durchführung von umfassenden Evaluierungs-Studien zu CSR-Projekten
     

CSR: Bio-Brotbox 2009

Wir packen´s auch 2009: 
4.000 Bio-Brotboxen für
die Schulanfänger...

 

Mehr Informationen hier!

CSR: Prävention/Jugendschutz

Jugendschutz und alkoholhaltige Getränke:
Die Kampagne "SchuJu"
setzt Maßstäbe:
100.000 Zertifikate!

Mehr darüber erfahren?

So erreichen Sie uns!

KESSLER Kommunikationsberatung
Luisenstraße 3
65185 Wiesbaden
Telefon: +49 611 880964-0
Telefax: +49 611  880964-20
team@kessler-kommunikation.de